Was ist der Sanfte Weg?

Entscheidend ist, dass du weißt, wer du bist, was du gut kannst und wie du deine Stärken richtig in schweren Phasen einsetzen kannst!

Für deine seelische Gesundheit gilt: Lerne deine Träume als Ressource zu nutzen, auch wenn sie dir anstrengend, befremdlich oder störend vorkommen. Sie sind eine stetige Quelle der Erkenntnis für jedes Alltagsproblem, das dich umtreibt.



Vom 08. Juni 2023

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vom Winde verweht: Wenn der Bodenkontakt verloren geht

Übung für deine Meditation

Identität als Träumer